Dainese Laguna Seca

Dainese Laguna Seca weißMaßstäbe setzen

Dainese – ein Name der schon seit Generationen im Motorradrennsport zu finden ist. Gerade im Bereich Lederkombis konnte sich Dainese durch den Rennsporteinsatz etablieren und zu einem der marktführenden Hersteller werden. Und das definitiv nicht ohne Grund. Dainese-Lederkombis sind sehr hochwertig von der Verarbeitung her, bieten einen sehr guten Schutz und sind dazu auch noch optisch ein echter Hingucker mit einem hochwertigen Auftreten.

Die hier getestete Dainese Laguna Seca Divisible (aufteilbar) ist die zweiteilige Version dieses Lederkombi-Modells.

Die Laguna Seca ist seit langem der Platzhirsch bei den Dainese-Anzügen, da sie sehr modern wirkt, ein sehr gutes Set an Protektoren liefert und aus hochwertigem Rindsleder besteht.

Die verwendeten Strechteinsätze sind aus elastischem S1-Gewebe gefertigt und vermitteln ein sehr angenehmes Tragegefühl und tragen gut zur Ergonomie bei.

Weitere Vorzüge dieser Lederkombi sind das 3D-Bubble-Futter und das Nano-Innenfutter, welches sind sehr angenehm auf der Haut des Fahrers anfühlen. Knieschleifer sind natürlich von Haus aus mit an Board, genau wie der aerodynamische Buckel auf dem Rücken, welcher für einen guten Helmabschluss sorgt und der Stiefel/Kombi Verbindungsmechanismus.

Der kleine Nachteil an der Kombi ist, dass sie trotz Imprägnierung an den Strechteinsätzen nie komplett wasserabweisend sein wird, winddicht hingegen schon. Weiterhin ist die Kombi relativ dick, was zwar zur Rutschsicherheit des Fahrers beiträgt, allerdings auch ziemlich warm im Sommer werden kann. Ein Rückenprotektor ist ebenfalls nicht Serie, dieser wird separat als richtiger Rückenpanzer angeboten. Diesen gibt es hier.

Laguna Seca weiß hinten

Zusammenfassung:Laguna Seca schwarz

  • viele qualitativ hochwertige Protektoren
  • hochwertige Verarbeitung & Aussehen
  • winddicht
  • guter Helmabschluss durch Rückenhöcker
  • rückstrahlende Einsätze tragen zur Sicherheit bei
  • gute Passform durch Stretcheinsätze

 

  • im Sommer etwas warm
  • nicht komplett wasserdicht
  • Rückenprotektor muss extra gekauft werden

 

Alles in allem verdient die Laguna Seca Div. definitiv 4,5 von 5 Punkten im Gesamtranking.

Wer sich diese Lederkombi zulegt macht definitiv nichts falsch und wird sehr zufrieden sein.

Zum Sparangebot auf Amazon!